NRWision
04.06.2020 - 54 Min.

KwieKIRCHE: Kino in der Krise, Software "KaPlan" im Pfarrbüro, Hanno Rother ist neuer Pfarrer

Kirchliches Radiomagazin vom Bürgerfunk Recklinghausen e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/kwiekirche-kino-in-der-krise-software-kaplan-im-pfarrbuero-hanno-rother-ist-neuer-pfarrer-200604/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Das Kino "Cineworld" in Recklinghausen musste wegen des Coronavirus schließen. Jetzt werden wieder Filme gezeigt. Der Arbeitskreis "Kirche und Kino" aus Recklinghausen schrieb einen offenen Brief. Thema ist der mögliche Verlust des "Cineworld". Durch die Corona-bedingte Schließung mehrten sich die Schulden. In "KwieKirche" spricht Moderator Oliver Kelch über die Notwendigkeit von Kino und Film in der Kulturlandschaft. Auf dem neuesten Stand sind einige Pfarrbüros in Deutschland. Sie benutzen die Software "KaPlan" zur Organisation und als multifunktionellen Kalender. "KaPlan"-Pressesprecherin Hannah Levers erklärt die Software. Wegen des Coronavirus müssen sich Besucher von Gottesdiensten zuvor anmelden. Auch dabei hilft die Software. Hanno Rother, auch bekannt als "Kirchendude", ist neuer Pfarrer der Recklinghäuser Gemeinde Liebfrauen. In der Sendung erklärt Hanno Rother, dass die Einführungsfeier anders als gewohnt ablief.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.