NRWision
27.01.2021 - 53 Min.

KwieKIRCHE: 175 Jahre Sternsinger

Kirchliches Radiomagazin vom Bürgerfunk Recklinghausen e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/kwiekirche-175-jahre-sternsinger-210127/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Das Kindermissionswerk "Die Sternsinger" ist das Kinderhilfswerk der katholischen Kirche. Seine Anfänge liegen bereits 175 Jahre zurück. Um für bedürftige Kinder Spenden zu sammeln, ziehen die Sternsinger im Januar von Haus zu Haus. Dabei sprechen die Kinder und Jugendlichen einen Segen und singen Lieder. In der Sendung "KwieKIRCHE" geht es darum, wie der Sternsinger-Brauch in der Corona-Pandemie aussieht: Statt umher zu ziehen, gibt es digitale Segenswünsche und Lieder sowie die Möglichkeit, online zu spenden. Dirk Bingener ist Präsident vom Kindermissionswerk. In der Eröffnungsrede zur aktuellen Sternsinger-Saison im Aachener Dom lobt er die kreativen Lösungen in Corona-Zeiten. Außerdem in der Sendung: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier bekommt 2021 seine Segenswünsche auf digitalem Weg.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.