NRWision
22.06.2017 - 90 Min.

Kultur am Kanal - Teil 2: Afrikanische Musik, Poetry-Slam und Lesung

Aufzeichnung aus Münster, präsentiert von MNSTR.medien

  • Aufzeichnung
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/kultur-am-kanal-teil-2-afrikanische-musik-poetry-slam-und-lesung-170622/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Im zweiten Teil der Aufzeichnung der "Safari - Expedition durch Münsters wilde Kultur" macht Afrofunk-Musiker "Patcho Star" gleich zu Beginn richtig Stimmung. Schlagzeug, Gitarre, Xylophon und verschiedene afrikanische Trommeln sind die Instrumente, die seinen Gesang begleiten. "Herr Weber auf Safari" heißt das Programm von Poetry Slammer Andreas Weber. Es geht aber nicht um Afrika, sondern um sein Abi-Nachtreffen. Das lief nämlich alles andere als gut. Humorvoll berichtet er von den Begegnungen mit seinen ehemaligen Mitschülern. Sein zweiter Text handelt humorvoll vom Tag, an dem er mit dem Rauchen aufhören will. Die Sängerin "KatMint" spielt unter anderem Coversongs von den "4 Non Blondes" und "Genesis". Der Münsteraner Frauenchor "SheROCKs!" singt Popsongs. Christoph Hochbahn liest aus seinem Buch "Frau Göttin nochmal". Zum Abschluss treten die Afrikanischen Trommler Okiki-Ola Blessed, Adebayo Ajibowu „Julius“ und Samuel Oseh auf.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

W. Große-Rhode
am 28. Juni 2017 um 13:28 Uhr

Die Bildqualität entspricht nicht dem Tonverlauf