NRWision
14.01.2021 - 60 Min.

Kultstatus - Jukebox: Alexandre Desplat, Komponist aus Frankreich

Musikmagazin von "Radio Q", dem Campusradio für Münster und Steinfurt

  • Porträt
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/kultstatus-jukebox-alexandre-desplat-komponist-aus-frankreich-210114/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Alexandre Desplat ist ein Komponist aus Frankreich. Er hat bereits für Filme wie "Der seltsame Fall des Benjamin Button" und "The King's Speech" die Musik komponiert. Für seine Filmmusik zu den Filmen "Grand Budapest Hotel" und "Shape of Water – Das Flüstern des Wassers" wurde Alexandre Desplat sogar mit dem Oscar ausgezeichnet. Carlotta Rölleke von "Radio Q" stellt den Filmkomponisten in ihrer Sendung vor. Sie zeigt, dass Alexandre Desplat vor allem auf leise Töne setzt und in seinen Stücken sehr auf die einzelnen Figuren der Filme eingeht. In der Musik für den Charakter Benjamin Button ist zum Beispiel das Thema "Zeit" sehr deutlich zu hören. Schließlich wird Benjamin Button als alter Mann in der Größe eines Säuglings geboren. Thema in "Kultstatus - Jukebox" sind auch die Zusammenarbeit von Alexandre Desplat und Regisseur Wes Anderson sowie die Wandelbarkeit des Komponisten. Alexandre Desplat hat bereits für mehr als 150 Film- und Fernsehproduktionen Musik komponiert.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.