NRWision
04.04.2019 - 28 Min.

KR-TV: Armin Laschet – "Närrisches Steckenpferd 2019", Elmar Brok im Interview, Bahnpromenade

Lokalmagazin aus Krefeld

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/kr-tv-armin-laschet-naerrisches-steckenpferd-2019-elmar-brok-im-interview-bahnpromenade-190404/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die Bauarbeiten an der Bahnpromenade in Krefeld sind in vollem Gange. In der Diskussionsrunde "Krefeld Hautnah" erzählt Heino Thies vom Kommunalbetrieb Krefeld von den Entwicklungen des Projekts. Auch der Lutherplatz und die Kulturszene im Stadtbezirk "Süd" sind Thema der Diskussionsrunde, die von "KR-TV" begleitet wird. Ein weiterer Grund zum Feiern ist die Verleihung des "Närrischen Steckenpferd 2019". Die Auszeichnung geht an niemand Geringeren als NRW-Ministerpräsident Armin Laschet. In "KR-TV" freut sich der Politiker über die besondere Auszeichnung. Ein weiterer prominenter Gast der Sendung ist Politiker Elmar Brok. Das Mitglied des Europäischen Parlaments stellt sich den Brexit-Fragen der "Jungen Union Krefeld". Weitere Themen der Sendung sind das 40. Jubiläum des "Jazzklub Krefeld e.V.", der als zweitgrößter Jazzklub in Deutschland gilt, und die sanierten Räume im "Haus Lange" und "Haus Esters" der Kunstmuseen Krefeld.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.