NRWision
21.04.2021 - 3 Min.

Kommentar 21: Tierwohlabgabe für bessere Nutztierhaltung?

Kommentar von Kanal 21 aus Bielefeld

  • Kommentar
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/kommentar-21-tierwohlabgabe-fuer-bessere-nutztierhaltung-210421/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die Tierwohlabgabe soll Haltungsbedingungen in der Landwirtschaft ändern. Mit dem Preisaufschlag auf Fleisch will die Politik besonders den Tierschutz in Ställen verbessern. Verunreinigtes Grundwasser durch Gülle, kleine Ställe und Antibiotika: Für Gerrit Sudarbo von "Kanal 21" sind die Probleme der Nutztierhaltung klar. Die Agrarpolitiker kümmern sich seiner Meinung nach zu wenig um den Tierschutz. Gerrit Sudarbo betont deshalb die Macht des Konsumenten. Er findet es wichtig, weniger Fleisch zu essen. Warum ist ein gesunder Lebensstil sinnvoller als eine Tierwohlabgabe? Das erklärt Gerrit Sudarbo in "Kommentar 21".
Deine Meinung
Würdest Du bei höheren Preisen weniger Fleisch kaufen?
Kommentiere Deine Meinung, um das Ergebnis zu sehen:
Deine Meinung wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Deine Meinung wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrate uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.