NRWision
05.05.2011 - 5 Min.

Koch Dich türkisch: Cacık - Cacik selbermachen

Türkisch-deutsche TV-Kochschule mit Orhan Tançgil aus Düsseldorf

  • Tutorial
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/koch-dich-tuerkisch-cacik-cacik-selbermachen-110505/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"Cacık" ist quasi die türkische Form von Tsatsiki. Aus der heutigen türkischen Küche ist Cacık nicht mehr wegzudenken. Es wurde laut Aufzeichnungen seit dem 15. Jahrhundert auch am Hof des Sultans zu diversen Speisen gereicht. Zu deftigen, gut gewürzten Kebabs, frittierten und gekochten Gemüsegerichten wird Cacık als Vorspeise oder Beilage gereicht, um dem Essen etwas die Schärfe zu nehmen. Wie man Cacık selber macht, verrät die TV-Kochschule "Koch Dich türkisch" in dieser Folge.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.