NRWision
14.11.2022 - 55 Min.
QRCode

Journal am Sonntag: Figurentheater Hille Puppille - 23. Figurentheatertage Dülmen 2022

Magazin vom Verein für Medienarbeit e.V. in Haltern am See

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/journal-am-sonntag-figurentheater-hille-puppille-23-figurentheatertage-duelmen-2022-221114/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Hille und Klaus Menning leiten gemeinsam das Figurentheater "Hille Puppille" in Dülmen. Bei den "23. Figurentheatertagen Dülmen 2022" zeigt "Hille Puppille" das Stück "Aufzeichnungen aus dem Kellerloch". Die "Bühne Cipolla" aus Bremen ist extra angereist, um das Theaterspiel "Aufzeichnungen aus dem Kellerloch" von Autor Fjodor Dostojewski aufzuführen. Theaterleiter Klaus Menning freut sich, dass bedeutende Literatur auf seiner Bühne lebendig wird. Von der Aufführung der "Bühne Cipolla" ist er sehr angetan. Außerdem erzählt Mechthild Neuhaus-Overbeck, wie der "Förderverein Figurentheater" das Theater "Hille Puppille" unterstützt. Und: Puppenspieler Sebastian Kautz und Musiker Gero John berichten von ihrem Auftritt bei "Hille Puppille".

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.