NRWision
06.04.2021 - 14 Min.

Jedermann - Videoprojekt nach Hugo von Hofmannsthal

Videoprojekt von Lydia Keck aus Köln

  • Aufzeichnung
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/jedermann-videoprojekt-nach-hugo-von-hofmannsthal-210406/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"Jedermann" ist ein Theaterstück von Hugo von Hofmannsthal. Das Stück handelt von der Gier nach Geld und dem Tod eines reichen ungläubigen Mannes. Es entstand zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Fotografin Ursula Wandel bereitet das Stück "Jedermann" in drei Szenen auf. Die gleichnamige Hauptrolle "Jedermann" übernimmt Schauspieler Herbert Meurer. Filmemacherin Lydia Keck begleitet das Team bei seiner Arbeit. Die Aufnahmen hat sie neu arrangiert und mit Musik und Wort unterlegt. Das Kunstprojekt orientiert sich an dem Zitat "Geld zieht nur den Eigennutz an und verführt stets unwiderstehlich zum Missbrauch" von Albert Einstein.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.