NRWision
03.05.2017 - 25 Min.

Jambo! - Wiedersehen in Kenia - Teil 3

Reisebericht von Annegret Grünewald aus Castrop-Rauxel

  • Dokumentation
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/jambo-wiedersehen-in-kenia-teil-3-170503/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Auch zu Beginn des dritten Teils der Kenia-Reise von Annegret Grünewald geht es noch einmal in das Nationalreservat Masai Mara. Auf einer letzten Pirschfahrt beobachten die Reisenden in der Morgendämmerung träge Flusspferde und grasende Antilopen. Auch kleine Jungtiere genießen die Ruhe am frühen Morgen. Ein Highlight: die "Show" eines Hippos. Es rollt sich im Wasser umher. Nachdem die Gnus auf dem Weg durch den Jeep vertrieben worden sind, geht es zum Lake Naivasha. Dort erhalten auch wieder zahlreiche Tiere die Aufmerksamkeit von Annegret Grünewald: Wasserböcke, Liebesvögel, schwarz-weiße Stummelaffen und ein Goliathreiher. Nach der Tierschau geht es über Nairobi zum Amboseli-Nationalpark.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

sonypeter
am 29. Mai 2017 um 00:02 Uhr

Die Filmerin hat den Hobby-Bereich lange verlassen. Sie begeistert nicht nur mit den Reiseerlebnissen, sondern mit auffallenden Vermögen, ihre Gedanken filmisch in wunderbaren Sequenze umzusetzen. Sie beherrscht den Umang von Totale bis Großaufnahme sowie einen gefühlvollen Einsatz der Musik und deren sinnvollen Einsatz