NRWision
04.05.2016 - 7 Min.

Instinktsteve & Anika: "Wenn Helfer Hilfe brauchen"

Musikvideo von Moonlight Pictures aus Duisburg

  • Musikvideo
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/instinktsteve-anika-wenn-helfer-hilfe-brauchen-160504/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Drei Feuerwehmänner rennen auf ein brennendes Haus zu, die Straßen sind verschneit. Plötzlich gibt es eine Explosion, bei der eine Feuerwehr-Kollegin erfasst wird und leblos in den Schnee fällt. Einer der Feuerwehrmänner eilt ihr zur Hilfe, aber es ist zu spät: Die Frau ist tot. Seine Trauer über den Verlust der Kollegin verarbeitet der Feuerwehrmann Stephen Voigt in einem Song. Als "Instinktsteve" singt er von Helfern, die auch mal selbst Hilfe benötigen, anstatt immer nur anderen Menschen zu helfen. Außerdem rappt er über die Herausforderungen und Schwierigkeiten, die der Beruf des Feuerwehrmanns mit sich bringt, denn niemand ist unsterblich: "Wir löschen auch nur mit Wasser, und das macht uns leider sterblich". Das Musikvideo zum Song "Wenn Helfer Hilfe brauchen" wurde unter anderem auf dem Gelände der Freiwilligen Feuerwehr in Mülheim an der Ruhr gedreht. Anil Altinyay von "Moonlight Pictures" aus Duisburg hat hier Regie geführt.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.