NRWision
01.03.2017 - 20 Min.

In The Spirit Of Crazy Horse - Die Schlacht von Montana

Beitrag von Martha Schorn aus Düsseldorf

  • Dokumentation
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/in-the-spirit-of-crazy-horse-die-schlacht-von-montana-170301/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Wir schreiben das Jahr 1876 im US-Bundesstaat Montana. Die Prärie-Indianer jagen nach Büffeln, zähmen Wildpferde und leben friedlich im Einklang mit der Natur - bis die "weißen" Siedler kommen. Sie bringen Waffen, "Feuerwasser" und einen Lebensstil, der den naturverbundenen Stämmen bis dahin völlig unbekannt ist. Sie wollen das Land für sich und die Indianer in ihren Gebieten einschränken. Diese Dokumentation ist zum 140. Jahrestag der Schlacht in Montana entstanden. Martha Schorn durfte drei Tage lang am Original-Schauplatz drehen und eine Aufführung der US-Kavallerie mit der Kamera begleiten.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

sonypeter
am 29. Mai 2017 um 00:46 Uhr

Toll, toll, toll! Ein Riesenthema gekonnt gefilmt. Von der ersten bis zur letzten Minute wunderbar und interessant - gekonnt!