NRWision
10.05.2012 - 17 Min.
QRCode

Im Profil: Michael Hellriegel, Sternwarte Bielefeld-Brackwede

TV-Talk aus Bielefeld - produziert bei Kanal 21

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/im-profil-michael-hellriegel-sternwarte-bielefeld-brackwede-120510/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Seit es die Menschen gibt, beobachten sie nachts den Himmel. Früher beobachteten sie die Sterne vor allem für die Navigation oder zur Bestimmung des Kalenders. Heute richten manche Menschen aus purer Faszination am Weltall in ihrer Freizeit die Augen zu den Gestirnen. Einer von ihnen ist Michael Hellriegel, ehrenamtlicher Leiter der Sternwarte Bielefeld-Brackwede. Im Gespräch mit Jörg Pape erzählt der Wissenschaftler unter anderem, warum uns der Himmel - zumindest vorerst - nicht auf den Kopf fällt und warum es die Mondlandung wirklich gegeben haben muss.

    Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
    Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
    Nichts zu sagen?
    Verrat uns Deinen Namen :-)
    Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.