NRWision
14.07.2020 - 54 Min.

Hört Hört: Generation Kopf unten, Grüne Damen und Herren, Adam Ries(e)

Radiosendung der AWO Gütersloh

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/hoert-hoert-generation-kopf-unten-gruene-damen-und-herren-adam-ries-e-200714/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Generation Kopf unten – darunter verstehet man junge Menschen, die ständig auf ihr Smartphone schauen. Gerade im Straßenverkehr ist das gefährlich. In Köln und Augsburg werden deshalb Bodenampeln getestet, berichtet die Redaktion von "Hört Hört". Außerdem spricht Jutta Fröhling über ihre ehrenamtliche Arbeit im Krankenhaus - als sogenannte "Grüne Dame". Sie bedauert die geringe Anzahl an "Grünen Herren" fürs Ehrenamt in der Krankenpflege. Edmund Ruhenstroth erzählt zudem aus dem Leben von Adam Ries. Der Rechenmeister wollte im Mittelalter den einfachen Leuten das Rechnen beibringen. Bis heute hört man seinen Namen immer wieder in der Redewendung "Nach Adam Riese".
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.