NRWision
23.06.2016 - 21 Min.

Hingeschaut: Segelfliegen, "Fruchtalarm"-Cocktailbar, "Die Stereotypen"

Studierenden-Magazin der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) in Bielefeld

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/hingeschaut-segelfliegen-fruchtalarm-cocktailbar-die-stereotypen-160623/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Leon Siek geht mit seinen 17 Jahren einem ganz besonderem Hobby nach: Er ist Segelflieger. Die Reporter der FHM in Bielefeld begleiten den Piloten bei einem seiner Flüge. Voller Begeisterung berichtet Leon vom gemeinsamen Fliegen mit Greifvögeln und der Freiheit, die er bei jedem seiner Flüge verspürt. Voller Freude sind auch die kleinen Patienten der "Vestischen Kinder- und Jugendklinik Datteln", wenn es mittwochs Zeit für den "Fruchtalarm" ist. Denn dann rollt drei Stunden lang die mobile Cocktailbar über die Flure der "Tiger-Station". Die Kinder können Cocktails mixen und dadurch ein wenig die Strapazen ihrer Krankheit vergessen. "Fruchtalarm" sorgt nicht nur für Abwechslung im Klinikalltag. Das Projekt fördert außerdem die Aktivität, Selbstbestimmung und Lebensfreude der kranken Kinder. Für Lacher sorgen auch "Die Stereotypen". Die Improvisations-Künstler Sven Stickling und Marvin Meinold stehen regelmäßig unvorbereitet auf der Bühne. Das Team von "Hingeschaut" trifft die beiden.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.