NRWision
02.07.2019 - 25 Min.

Hingeschaut: Alibi-Agentur, Pflegenotstand, Selbstversuch "eine Woche offline"

Studierenden-Magazin der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) in Bielefeld

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/hingeschaut-alibi-agentur-pflegenotstand-selbstversuch-eine-woche-offline-190702/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Kann man eine Woche lang auf Smartphone und Internet verzichten? Dilara von "Hingeschaut" wagt den Selbstversuch und lässt sich in ihrer Offline-Woche von der Kamera begleiten. Die Reporter von "Hingeschaut" sprechen außerdem mit dem Gründer einer "Alibi-Agentur". Hier können Kunden zum Beispiel gefälschte Reiseunterlagen oder Postkarten bestellen, um eine Lüge aufrecht zu erhalten. Weitere Themen der Sendung sind der Pflegenotstand in deutschen Krankenhäusern und Heimen sowie das Thema Nachhaltigkeit.
Deine Meinung
Könntest Du problemlos auf Dein Smartphone verzichten?
Kommentiere Deine Meinung, um das Ergebnis zu sehen:
Deine Meinung wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Deine Meinung wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrate uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.