NRWision
07.03.2018 - 43 Min.

Herbert Albin Knops, Künstler und Kunstlehrer im Interview

Künstler-Talk von André Amkreutz und Laurenz Kogel aus Baesweiler

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/herbert-albin-knops-kuenstler-und-kunstlehrer-im-interview-180307/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Herbert Albin Knops ist studierter Produktdesigner, studierte außerdem Kunst, Ästhetik und ist als freier Künstler tätig. Darüber hinaus arbeitet er als Architekt und Kunstlehrer. Im Interview mit Laurenz Kogel spricht er über seine Art der Malerei, sowie Unterschiede und Gemeinsamkeiten der abstrakten und der gegenständlichen Malerei. Auch seine Arbeiten als Architekt an einer Basilika in Köln sind Teil des Gespräches. Mittlerweile unterrichtet Herbert Albin Knops Kunst in der Schule und an Universitäten.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

mohammad
am 5. September 2019 um 12:40 Uhr

Zu wild!

Heidi Göckeritz
am 23. Juni 2018 um 10:39 Uhr

Hallo Herbert,
vielen Dank für den aufschlussreichen Ausblick in dein künstlerisches Schaffen und die gedanklichen Beweggründe. Dies hat mich einige Zeit aus den sehr profanen Geschehnissen des täglichen Daseins entführt und animiert selbst wieder aktiv Farben und Formen wahr zu nehmen und umzusetzen.
Ich sehe einer Ausstellung deiner Werke mit Spannung entgegen und vor allem einem Wiedersehen.
Weiterhin viel Erfolg für deine Arbeit an der Schule und natürlich in deinem Schaffen als Ästhet und Künstler.

Gruß Heidi