NRWision
05.05.2022 - 59 Min.
QRCode

Hennef - meine Stadt: Bürger*innen fragen - Politiker*innen antworten

Lokalmagazin für Hennef und den Rhein-Sieg-Kreis von Medial3-TV

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/hennef-meine-stadt-buergerinnen-fragen-politikerinnen-antworten-220505/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Zur Landtagswahl in NRW 2022 hat das Magazin "Hennef - meine Stadt" Politiker*innen aus den Wahlkreisen Rhein-Sieg-Kreis I und II eingeladen. Sie sollen Fragen von Bürger*innen aus Hennef beantworten. Unter anderem ist Jan-Hendrik Kohlmorgen von "Die PARTEI" zu Gast. Der Direktkandidat schildert seine Sicht auf das Bildungssystem: "Wir sollten die Schulen in NRW am besten komplett abschaffen." Jeder sollte einfach automatisch ein Abitur bekommen, findet Jan-Hendrik Kohlmorgen. Politiker Achim Reschke von der Partei "Menschliche Welt" hat andere Pläne: Er möchte den Lehrplan an Schulen erweitern. Er fordert zum Beispiel mehr Unterricht in Medienkompetenz.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.