NRWision
12.10.2017 - 10 Min.

Hennef - meine Stadt: A-cappella-Gruppe "foretaste" auf dem roten Sofa

Wochenmagazin für den Rhein-Sieg-Kreis

  • Magazin
Die vier Schwestern Tina, Stephanie, Mirjam und Daniela haben alle eines gemeinsam: die Leidenschaft zur Musik. Daher haben sie ein gemeinsames A-capella-Projekt gegründet: "foretaste". Die Schwestern singen am liebsten Gospel. Auch beruflich haben sie viel gemeinsam: drei von ihnen sind Lehrerinnen für Mathe und Musik, nur Stephanie ist Apothekerin. Allerdings gibt auch sie, wie ihre Schwestern, Musik- bzw. Gesangsunterricht. Da die vier Schwestern alle an unterschiedlichen Orten Deutschlands wohnen ist es für sie immer eine Herausforderung, sich für gemeinsame Proben zu treffen. Doch bisher ist es ihnen immer geglückt. Ihre Gruppe "foretaste" kann für verschiedene Anlässe gebucht werden und bei "Hennef - meine Stadt" geben sie eine Kostprobe ihrer Musik.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.