NRWision
20.08.2020 - 5 Min.

Hallo Duisburg: Clemens Wetzel und Sylwia Sakowska, Verein für Soziale Dienste International e.V

Lokalmagazin vom Bürgerfunk Duisburg

  • Bericht
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/hallo-duisburg-clemens-wetzel-und-sylwia-sakowska-verein-fuer-soziale-dienste-international-ev-200820/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der Verein für Soziale Dienste International e.V. bietet jungen Erwachsenen die Möglichkeit, sich in einer sozialen Einrichtung zu engagieren. Die Einsatzorte befinden sich dabei ausschließlich im Ausland. Wegen der Corona-Krise mussten die jungen Erwachsenen wieder nach Deutschland zurückkehren. Moderatorin Gabi Wessel spricht mit den Vereinsmitarbeitern Clemens Wetzel und Sylwia Sakowska über die Folgen der Corona-Krise. Sylwia Sakowska betont dabei, wie wichtig das Ehrenamt gerade in der aktuellen Lage ist.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.