NRWision
24.01.2013 - 4 Min.

Grünsehen: Super E10 - Essen oder Tanken?

Umweltwissen von der Lehrredaktion an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/gruensehen-super-e10-essen-oder-tanken-130124/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der Kraftstoff E10 ist für Autofahrer eine günstige Alternative zu Diesel und regulärem Benzin. Viele glauben, dass sie beim Tanken von E10 nicht nur sparen, sondern auch etwas Gutes für die Umwelt tun. Aber ist das wirklich so? Für die Herstellung des Super-Kraftstoffs werden Lebensmittel wie Mais oder Getreide verwendet. Dabei gibt es immer noch Menschen auf der Welt, die Hunger leiden. Die TV-Lehrredaktion der Hochschule Ostwestfalen-Lippe berichtet über das umstrittene Benzin Super E10.
    Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
    Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
    Nichts zu sagen?
    Verrat uns Deinen Namen :-)
    Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.