NRWision

"Dein Start bei NRWision": Kostenloses Webinar am 25.7.2022 um 17 UhrMelde Dich hier an!

13.12.2012 - 14 Min.
QRCode

Grünsehen: Spitzbergen I

Naturaufnahmen von der Lehrredaktion an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/gruensehen-spitzbergen-i-121213/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Eisberge, Gletscher und Gebirge - die Schönheit der Natur präsentiert uns die Lehrredaktion aus OWL. Die Einzigartigkeit von Flora und Fauna versetzt den Zuschauer gekonnt an die Gletscher von Spitzbergen. Die gewaltigen Bilder und der Einsatz von Händels Wassermusik sorgen für das Zusammenspiel von Spannung und Entspannung.

    Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
    Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
    Nichts zu sagen?
    Verrat uns Deinen Namen :-)
    Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Kommentare:

    Eva
    am 9. Oktober 2017 um 02:39 Uhr

    Die Aufnahmen mit den Walrössern haben mir sehr gefallen. Alles andere hätte kürzer sein müssen, vor allem die Szenen, bei denen man geblendet wird. Die Musik hat mir gar nicht gefallen. Zu bekannt, zu dominant. Der obige Infotext ist unmöglich, d.h. das Zusammenfügen von vielen Begriffen in einem Satz. Das Thema hat das nicht nötig.

    MUrmann Hans Peter (richtiger)
    am 22. Mai 2013 um 17:55 Uhr

    Was wird hier für ein Unfug gefaselt? "Die Einzigartigkeit von Flora und Fauna versetzt den Zuschauer gekonnt an die Gletscher von Spitzbergen." Wie kann die Fauna gekonnte jemanden an etwas versetzen? Medienschwätzer.
    Der Film ist schön.