NRWision
21.04.2020 - 93 Min.

Gretchenfrage: Gottesdienste im Internet, Geschichte des Abendmahls, moderne Eucharistie

Gesellschaftlich-theologischer Podcast von Florian Giersch, Meike Kröger und Mark Bothe aus Gelsenkirchen

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/gretchenfrage-gottesdienste-im-internet-geschichte-des-abendmahls-moderne-eucharistie-200421/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die Kontaktbeschränkungen zur Eindämmung des Coronavirus beeinträchtigen auch die Kirchen. In "Gretchenfrage" sprechen die Podcaster Florian Giersch, Meike Kröger und Mark Bothe deshalb über Gottesdienste im Internet – ein Angebot, das viele Gemeinden momentan nutzen. Ein Problem dabei stellt jedoch die Eucharistie, also das katholische Abendmahl dar. Sie unterliegt strengen Regeln und kann nicht einfach zu Hause imitiert werden. Meike Kröger erzählt passend dazu etwas über die Geschichte des Abendmahls. Sie hat das Buch "Gott essen: Eine kulinarische Geschichte des Abendmahls" gelesen, das sich mit diesem Thema beschäftigt.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.