NRWision
10.11.2020 - 43 Min.

Glasfaserausbau im Ennepe-Ruhr-Kreis

Beitrag von Antenne Witten

  • Show
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/glasfaserausbau-im-ennepe-ruhr-kreis-201110/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der Ennepe-Ruhr-Kreis bekommt endlich schnelles Internet: Der geförderte Breitbandausbau beginnt. Besonders in der Corona-Zeit sind schnelle Internetverbindungen wichtiger denn je. Arbeiten die Eltern im Homeoffice, während das Kind online beschult wird, geht die Internet-Verbindung schnell in die Knie. Landrat Olaf Schade sieht schnelles Internet als Bedingung für glückliche Bewohner und Unternehmen. Sonja Leidemann, Bürgermeisterin der Stadt Witten, erklärt den Ausbau: Die Glasfaserkabel sollen direkt bis in die Haushalte oder zumindest in die Ortschaften verlegt werden. Dafür wurden Fördergelder in Höhe von 19,4 Millionen Euro freigegeben. Reporter Marek Schirmer spricht außerdem mit dem Breitbandbeauftragten Ulrich Schilling und den Bauern vor Ort. Auch Landwirte brauchen schnelles Internet, zum Beispiel für ihre automatischen Melkroboter.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.