NRWision
09.06.2022 - 80 Min.
QRCode

gibt's - Das Stadtmagazin: Wohnen in Bielefeld

Lokalmagazin von Kanal 21 aus Bielefeld

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/gibts-das-stadtmagazin-wohnen-in-bielefeld-220609/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die Unterkünfte in Bielefeld sind begrenzt, doch die Stadt hat viel Potenzial für Wohnraum. Das meint Christian Presch von der "Bielefelder Initiative für sozialökologische Stadtsanierung" (BISS). Auch Sven Dodenhoff vom Bauamt der Stadt Bielefeld ist zu Gast in "gibt's - Das Stadtmagazin". Er ist Abteilungsleiter für Gesamträumliche Planung und Stadtentwicklung. Im Gespräch mit Moderator Berry Vitusek gibt er einen Einblick in den Bielefelder Wohnungsmarkt. Soziologe Prof. Thomas Faist spricht über die Situation von Geflüchteten in Bielefeld. Er erzählt, warum Flüchtlinge aus der Ukraine anders behandelt werden als Flüchtlinge aus Syrien. Unter den geflüchteten Ukrainer*innen sind vor allem Frauen mit abgeschlossenen Ausbildungen und Kindern. Doch der Wohnraum in Bielefeld ist knapp - sowohl für Bürger*innen als auch für Geflüchtete.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.