NRWision
29.03.2022 - 77 Min.
QRCode

gibt's - Das Stadtmagazin: Energiekrise und Klimaschutz

Lokalmagazin von Kanal 21 aus Bielefeld

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/gibts-das-stadtmagazin-energiekrise-und-klimaschutz-220329/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Durch den Angriffskrieg in der Ukraine ist eine Energiekrise in Europa ausgebrochen. Könnte das eine Chance für den Klimaschutz sein? Jens Ohlemeyer ist der Organisator der "KlimaWoche Bielefeld e. V.". Er ist für ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen. Allein damit könnte man schon Emissionen einsparen. Einen anderen Ansatz hat Spediteur Horst Kottmeyer. Er ist Mitglied beim Verband "Verkehrswirtschaft und Logistik Nordrhein-Westfalen e. V.". Für ihn könnte Wasserstoff das Modell der Zukunft sein. Anna Gramont Khalil von "Fridays for Future Bielefeld" hingegen fordert: Öffentlicher Nahverkehr muss günstiger werden. Nur so gibt es genügend Anreiz für die Bevölkerung, auf das Auto zu verzichten.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.