NRWision
16.05.2022 - 57 Min.
QRCode

gibt's - Das Stadtmagazin: BigBrotherAwards 2022, Ukraine-Helferin Nadiya Romanova, "Pixi"-Roman

Lokalmagazin von Kanal 21 aus Bielefeld

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/gibts-das-stadtmagazin-bigbrotherawards-2022-ukraine-helferin-nadiya-romanova-pixi-roman-220516/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die "BigBrotherAwards" bekommen Unternehmen, die besonders verantwortungslos mit ihren Daten umgehen. Gründer und Jury-Mitglied "padeluun" erzählt, worum es bei dem Negativ-Preis geht. 2022 gehen die "BigBrotherAwards" unter anderem an den Zahlungsanbieter "Klarna" und den Lieferdienst "Lieferando". Der Grund: Die Unternehmen sollen undurchsichtig mit Kunden- und Mitarbeiterdaten umgehen. Außerdem: Nadiya Romanova vom "Malteser Hilfsdienst e.V." in Bielefeld berichtet, wie sie Hilfsgüter in die Ukraine bringt. Ihre Erfahrung: Der Krieg in der Ukraine berührt die Menschen persönlich. Deswegen ist die Hilfsbereitschaft groß. Auch die Bielefelder Autorin Simone Nettingsmeier ist zu Gast in "gibt's - Das Stadtmagazin". Sie stellt ihr neues Kinderbuch auf Ukrainisch vor. Zudem gibt's Musik von der "Ernestinum Bigband" und weitere Themen rund um Kultur in Bielefeld.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.