NRWision
20.10.2021 - 17 Min.

G-Punkt: Skill-Box

Beiträge von Bewohner*innen einer Wohngruppe in Moers - gefördert durch das Kinder- und Jugendbüro Moers und das Projekt "Jugend macht Medien"

  • Bericht
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/g-punkt-skill-box-211020/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

In einer "Skill-Box" findet man Gegenstände, die gegen Stress und schlechte Gefühle helfen sollen. Kimberly und Sarah leben in einer Wohngruppe für Jugendliche und junge Erwachsene in Moers. Dort haben sie auch eine sogenannte "Skill-Box". Mit den Gegenständen aus der Box schafft man Gegenreize, die von schwierigen Situationen ablenken. In der "Skill-Box" befinden sich unter anderem Zitronensaft, Luftpolsterfolie und Instrumente. Gemeinsam mit Betreuer Jan probieren Kimberly und Sarah verschiedene Gegenstände aus der Box aus. Brausetabletten und Chili-Lakritz lösen im Mund ein Kribbeln aus und helfen so bei anderen Problemen. Außerdem testen sie Ammoniak-Riechstäbchen aus. Die Stäbchen helfen bei Panikattacken.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.