NRWision
08.05.2018 - 87 Min.

Frell: "Premiere" - Farscape S01E01

Talk zur TV-Serie "Farscape" von Mary Borges, Tim Hartung, Sven Lucke und Raphael N. Klein aus Köln

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/frell-premiere-farscape-s01e01-180508/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die Science-Fiction-Serie "Farscape" wurde von 1999 bis 2004 von "The Jim Henson Productions" und "Hallmark Entertainment" in Australien und den USA produziert. Der Serien-Talk "Frell" bespricht einzeln jede der 88 vorhandenen Folgen. Los geht's mit der Pilotfolge "Premiere". Es geht um den jungen amerikanischen Wissenschaftler und Astronauten "John Crichton". Durch einen Unfall während eines Experiments wird er in einen anderen Teil des Universums geschleudert. Crichton gerät mitten in einen Gefangenenausbruch und stellt fest: "I'm on another planet" / "Ich bin auf einem anderen Planeten." - Der Ausdruck "frell" wurde von der Serie "Farscape" geprägt. Er ersetzt das bekannte F-Wort als Ausruf.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.