NRWision
08.05.2018 - 59 Min.

Frell: "Das Leben soll nicht enden" - Farscape S01E03

Talk zur TV-Serie "Farscape" von Mary Borges und Tim Hartung

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/frell-das-leben-soll-nicht-enden-farscape-s01e03-180508/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

In der dritten Folge der australischen Science-Fiction-Serie "Farscape" trifft das lebende Raumschiff "Moya" im All auf einen Käferschwarm. Die Käfer befallen "Moya" und errichten im Frachtraum ihre Brutstätte. Durch die rasante Vermehrung der Käfer steigt die Temperatur im Raumschiff an. Passagierin "Aeryn" gehört zum Volk der "Sebaceaner" und ist sehr hitzeempfindlich. Sie ringt um ihr Leben. Astronaut und Wissenschaftler "John Crichton" muss "Aeryn" versprechen sie umzubringen, wenn das Endstadium des "lebenden Todes" eintritt. Tim Hartung und Mary Borges von "Frell" sprechen über die Beziehung von "Aeryn" und "Crichton". Weitere Themen im Talk sind die Musik in der Serie sowie Schwächen im Skript.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.