NRWision
08.11.2017 - 53 Min.

Freizeitmagazin: Volksbühne Viersen, Imkerei und St. Martin

Sendung vom Bürgerfunk studiotv Tönisvorst

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/freizeitmagazin-volksbuehne-viersen-imkerei-und-st-martin-171108/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"Niks för onjoot!" heißt das neue Schauspiel der "Volksbühne Viersen 1868 e.V.". Gabi Köpp und Franz-Jürgen Meis berichten über die Premiere in der denkmalgeschützten "Villa Marx". Das besondere an der Aufführung: Die Schauspieler sprechen in echtem "Vierscher Platt". Unweit von Viersen, in St.Tönis, steht seit 1994 ein Martinsdenkmal. Anlässlich des Martinstages spielt "studiotv" einen Radiobeitrag zur Eröffnung des Denkmals in der Sendung ab. Zurück in Viersen spricht Reporterin Marion Sommer mit der Familie Krahn, die 2015 mit der Imkerei begonnen hat. Vater Matthias und Tochter Svenja erzählen von den Herausforderungen des Berufs und geben Tipps im Umgang mit Bienen für interessierte Einsteiger.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.