NRWision
25.01.2018 - 63 Min.

Film- und Serienrepublik: "The IT Crowd", britische Sitcom

Talk-Sendung von Tim Hartung, Tobias Schacht und Oliver Zimpasser aus Köln

  • Bericht
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/film-und-serienrepublik-the-it-crowd-britische-sitcom-180125/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die Jungs aus dem IT-Keller der britischen Firma Reynholm Industries halten nicht nur Computer und Netzwerke am Laufen - sie stolpern auch von einer komplizierten Situation in die nächste und von einem Fettnäpfchen ins andere. Moss, Roy und Jen heißen die drei Protagonisten, über die die "Serienrepublik"-Jungs ausführlich reden: Sie begleiten die ITler durch ihren liebevollen und teils chaotischen sowie sehr peinlichen aber immer witzigen Alltag: "Unten im Keller ist man ja eher unter sich, also muss man sich weder dem gestrengen optischen Firmenprofil noch Regeln und Abläufen der oben liegenden Bürowelt unterordnen." So wird Jen beispielsweise versehentlich für tot erklärt und der Feuerlöscher im Flur vor dem IT-Büro zur Pilgerstätte. Die "Film- und Serienrepublik" findet: "Diese Perle der britischen Comedy" habe einiges zu bieten und sollte viel weiter verbreitet sein. Die Serie sei topaktuell und "biete eine echte europäische Alternative zur ausgenudelten "The Big Bang Theory"."
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.