NRWision
06.04.2021 - 109 Min.

Festgestuhlt: Zwangsgebährt und #nichtselbstverständlich

Podcast über gesellschaftliche Themen von Francis Braun und Peter Wuschansky aus Köln

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/festgestuhlt-zwangsgebaehrt-und-nichtselbstverstaendlich-210406/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Wenn Frauen keine Kinder bekommen wollen, stoßen sie häufig auf Unverständnis. Dahinter stecken unter anderem veraltete Rollenbilder. Francis Braun und Peter Wuschansky vom Podcast "Festgestuhlt" sprechen über den Irrglauben, dass alle Frauen Kinder bekommen müssen. Sie fragen sich: Welche Gründe stecken hinter einem Kinderwunsch? Ist es eine gesellschaftliche Verpflichtung, für Nachwuchs zu sorgen? Ein weiteres Thema im Podcast ist die Dokumentation "Pflege ist #nichtselbstverständlich" - präsentiert von den ProSieben-Moderatoren Klaas Heufer-Umlauf und Joko Winterscheidt. Darin begleitete eine Kamera sieben Stunden lang den Alltag einer Pflegekraft. Die Aufnahmen wurden sieben Stunden lang bei ProSieben ausgestrahlt. Die Podcaster finden diese Aktion revolutionär für das deutsche Fernsehen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.