NRWision
24.05.2017 - 43 Min.

Eine Reise nach Italien (Teil 2)

Ein Beitrag von Paul Hoberg aus Olpe

  • Beitrag
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/eine-reise-nach-italien-teil-2-170524/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Paul Hoberg und seine Mitreisenden reisen im zweiten Teil ihrer Italien-Reportage von Bardolino in die Stadt San Gimignano. Riesige alte Wassermühlen drehen sich hier im Flusslauf unterhalb des Gardasees. Avanti, avanti geht es durch die unzähligen kleinen und engen Altstadtgassen der Stadt. Weiter geht die Reise zur toskanischen Stadt Lucca, die durch ihre unglaubliche Schönheit auffällt. Renaissance-Kirchen und Figuren kann man hier bestaunen. Auch der "Schiefe Turm von Pisa" darf auf einer Toskana-Reise natürlich nicht fehlen. In Siena und Volterra können Hoberg und seine Mitreisenden von der Renaissance-Kunst und wunderschönen Kirchen kaum genug bekommen. Die Reise endet in Florenz, oder "Firenze", wie es die Italiener nennen. Hier ragt der riesige Dom von Florenz über die Häuser der Stadt.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.