NRWision
27.08.2019 - 5 Min.

Druck und Bewegung – Dampfmaschinen-Ausstellung in Krefeld

Bericht von Heidulf Schulze, Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V.

  • Reportage
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/druck-und-bewegung-dampfmaschinen-ausstellung-in-krefeld-190827/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die erste funktionsfähige Dampfmaschine wurde bereits 1712 von Thomas Newcomen konstruiert. In Krefeld im Haus Greiffenhorst werden nun knapp 300 Jahre später funktionstüchtige Dampfmaschinenmodelle ausgestellt. Filmemacher Heidulf Schulze spricht mit dem Bauer der Dampfmaschinenmodelle, Horst Schönholz. Dieser erklärt, wie die Maschinen funktionieren und wie sich die Dampfmaschine über die Zeit entwickelt hat.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.