NRWision
11.01.2018 - 53 Min.

Die SoFis: Sprengung vom Turmhotel in Solingen 2011 - Teil 1

Lokalmagazin der Bürgerfunk-Gruppe "Solinger Five" in Solingen

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/die-sofis-sprengung-vom-turmhotel-in-solingen-2011-teil-1-180111/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Am 18.12.2011 ist das 68 Meter hohe "Turmhotel" in der Solinger Innenstadt gesprengt worden. 500 Anwohner sind für die Sprengung evakuiert worden. Die "Solinger Five"-Reporter Sabine Arndt und Hartmut Reuter-Zoubek sind bei der Sprengung dabei und befragen Zuschauer zu ihrer Verbindung zum Solinger Wahrzeichen und warum sie die Sprengung interessiert. Das Spektakel beobachten 40.000 Schaulustige. Am Solinger Weyersberg findet sogar eine Spreng-Party mit Essständen, Musikbühne und Leinwand statt. Auf dieser wird die Sprengung live übertragen. Ein Mann aus Hilden ist selbst im Bauwesen tätig und ist gespannt, wie schnell das Hochhaus nun zusammen fallen wird. Den Plan, ein neues Einkaufszentrum auf dem Gelände zu bauen, begrüßen die meisten Solinger. Einige werfen aber auch ein, dass bereits viele Geschäfte in der Innenstadt leer stehen. Im zweiten Teil der Sendung wird der Titel "Fountain Of Glow (Part I - III)" aus dem Album "Sceneries" der Hamburger Artrock-Band "Sylvan" vorgestellt.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.