NRWision
08.03.2018 - 23 Min.

Die Pflegesprechstunde: Christian Kolb, Ernährungsexperte - Ernährung bei Demenz

Sendung von Marcus Klug im Auftrag des Dialog- und Transferzentrums Demenz in Witten

  • Interview
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/die-pflegesprechstunde-christian-kolb-ernaehrungsexperte-ernaehrung-bei-demenz-180308/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

45 Minuten braucht laut Christian Kolb ein demenzkranker Mensch, um ein Mittagessen zu sich zu nehmen. Dabei sei er ständig auf Hilfe angewiesen. Im Krankenhaus habe jedoch keiner der Pfleger genügend Zeit dafür. Durch ehrenamtliche Kräfte oder die Angehörigen der Patienten könnte die Situation aber verbessert werden, ist sich der Ernährungsexperte sicher. Mit Moderator Marcus Klug spricht Kolb über weitere Herausforderungen und Lösungsansätze bei der Ernährung von Menschen mit Demenz. Außerdem verrät Kolb, warum man ihn mit einem indischen Curry glücklich machen könnte, wenn er an Demenz erkranken sollte. Das "Dialog- und Transferzentrum Demenz" (DZD) ist Teil der Landesinitiative Demenz-Service NRW und wird gefördert von Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes und den Pflegekassen in Nordrhein-Westfalen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.