NRWision
20.07.2017 - 3 Min.

Die Macher: Wilda WahnWitz aus Köln

Porträt-Reihe über Produzenten aus dem Programm von NRWision

  • Porträt
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/die-macher-wilda-wahnwitz-aus-koeln-170720/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Wilda WahnWitz ist eine Künstlerin aus Köln. Ihre Leidenschaft ist das Filmemachen. In dieser Ausgabe von "Die Macher" verrät Wilda, dass sie dafür nicht immer ein Konzept oder ein Drehbuch braucht: Manchmal zieht sie einfach mit Bekannten los und lässt der Kreativität freien Lauf. Beim Drehen verlasse sie sich auf ihre Intuition. Dadurch gleicht kein Film dem anderen: Manche sind ruhig, manche sind mit Effekten versehen und manche wirken wie aus einer anderen Welt. Auch bei ihren Performances entwickeln sich die Ideen oft während der Aktion selbst. Seit einigen Jahren ist Wilda WahnWitz im "Neuer Kölner Filmhaus e.V." aktiv. Dieser unterstützt die freie Filmkultur der Stadt.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.