NRWision
14.11.2019 - 4 Min.

Die Macher: Stefanie Bösche und Melanie Beckers, "Taschenuschis"

Sendereihe über Produzenten aus dem Programm von NRWision

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/die-macher-stefanie-boesche-und-melanie-beckers-taschenuschis-191114/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die Freundinnen Stefanie Bösche und Melanie Beckers aus Wuppertal produzieren den Podcast "Taschenuschis" seit rund einem Jahr. Gemütlich in ihrem Wohnzimmer sprechen sie über alle möglichen Themen, die ihnen in den Sinn kommen - von A wie Aggression über G wie Games bis Z wie Zwiebelkuchen. Sie erfahren dabei jedes mal wieder etwas Neues über sich und ihre Freundschaft. Die Ideen zu den Themen sammeln sie im gemeinsamen Austausch, zum Beispiel bei einer Stöber-Tour durch eine Buchhandlung. Doch auch Spontaneität findet in ihrem Podcast Platz. Ihr Talk soll aber nicht nur unterhalten: Stefanie Bösche und Melanie Beckers beziehen klar Stellung zu Themen wie zum Beispiel Sexismus oder Mansplaining. Die angehende Mediengestalterin Bild und Ton Vanessa Kersten trifft die beiden Podcasterinnen aus Wuppertal zum Interview.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.