NRWision
09.11.2017 - 122 Min.

Die ganz besondere Schicht: Reeperbahn Festival 2017 in Hamburg

Sendung von "CT das radio", dem Campusradio an der Ruhr-Universität Bochum

  • Reportage
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/die-ganz-besondere-schicht-reeperbahn-festival-2017-in-hamburg-171109/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Mit rund 500 Konzerten gilt das "Reeperbahn Festival" in Hamburg als Europas größtes Clubfestival. Jährlich treffen hier Newcomer auf bekannte Bandgrößen. Die Alternative-Pop-Band "Superorganism" ist auch vor Ort. Ihre acht Mitglieder stammen alle aus verschiedenen Teilen der Welt und haben sich erst kurz vor ihrem ersten Live-Auftritt zum ersten Mal getroffen. Die Moderatoren Benedict Weskott und Max Afemann waren für "Die ganz besondere Schicht" vor Ort und trafen einige Bands zum Interview. So auch die deutsche Punkband "Love A". Sie verraten, wie es ist, auf dem Festival vor ihrem bisher größtem Publikum zu spielen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.