NRWision
11.02.2020 - 16 Min.

Die Entführung des Einhorns

Kurzfilm von Kindern der Gemeinschaftsgrundschule Oberwiehl in Wiehl – produziert mit Unterstützung von Heike Magnitz

  • Kurzfilm
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/die-entfuehrung-des-einhorns-200211/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die Kinder der GGS Oberwiehl haben verschiedene Träume. Zum Beispiel möchten sie Einhörner und Hunde haben oder Polizisten sein. Der Kurzfilm "Die Entführung des Einhorns" vereint die Träume der Kinder in einer Geschichte. Zwei Räuber klauen ein Einhorn. Das Einhorn wurde zuvor beleidigt und verliert seine Flugkraft. Gemeinsam machen unter anderem Polizisten, Schmetterlinge und Hunde sich auf die Suche nach dem Einhorn. Das Hörspiel wurde von Kindern der Gemeinschaftsgrundschule Oberwiehl umgesetzt und bebildert. Es entstand im Rahmen des Projekts "Kultur und Schule" und wurde mit Unterstützung von Medientrainerin Heike Magnitz produziert.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.