NRWision
26.06.2018 - 7 Min.

Die Dicken kommen - Traditioneller Mairitt auf Kaltblütern zum Freilichtmuseum Dorenburg

Bericht von Renate Neuber und Heidulf Schulze, Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V.

  • Bericht
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/die-dicken-kommen-traditioneller-mairitt-auf-kaltbluetern-zum-freilichtmuseum-dorenburg-180626/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Am 1. Mai findet der traditionelle Mairitt statt. Von Grefrath geht es auf starken Kaltblütern zum Freilichtmuseum Dorenburg. Dort angekommen warten mehrere Attraktionen: Indianer auf schnellen Pferden werfen mit Messern und Äxten oder schießen mit Pfeil und Bogen, Kutscher und Kaltblüter stellen sich verschiedenen Aufgaben. Selbst die Dressur ist für die stämmigen Pferde kein Problem. Der Fimklub "Kamera aktiv" aus Mönchengladbach begleitet das Fest den ganzen Tag mit der Kamera und zeigt die verschiedenen Aktionen auf dem Gelände.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.