NRWision
04.07.2017 - 58 Min.

Der Hermann der Ringe: Kunst-Alchemisten

Sendereihe von Hermann Mächtig aus Essen

  • Bericht
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/der-hermann-der-ringe-kunst-alchemisten-170704/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Hermann besucht das "Kulturzentrum des Nordens", das auch bekannt ist als "Künstlerkolonie" von Bad Segeberg, Schleswig-Holstein. Dort widmet sich Beate ihrer Kunst. Zum einen sammelt sie leidenschaftlich alte Waffen, Schilde und andere Artefakte der Vergangenheit. Außerdem mischt Beate selbst - nach alten Rezepten - Farbe an: sogenannte Tunte. Damit wurde vor hunderten von Jahren gemalt und geschrieben.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Annette Rott
am 7. Juli 2017 um 10:43 Uhr

Echte Kunstalchemisten. Titel und Inhalt stimmen wie immer. Mehr Infos hier : hermanworldhero.wordpress.com

J. Waal
am 7. Juli 2017 um 09:56 Uhr

Super. Tolle Künstlerin und viele Insiderinfos. Hermanns Ideen und seine Kreativität scheinen grenzenlos. Danke und weiter so.