NRWision
05.11.2015 - 4 Min.

Civis Novesia Sum - Neuss im Porträt

Beitrag von Martha Schorn aus Düsseldorf

  • Porträt
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/civis-novesia-sum-neuss-im-portraet-151105/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Filmemacherin Martha Schorn erkundet Neuss, Deutschlands größte Kreisstadt. Dabei untermalt sie das bunte Treiben der Stadt mit dem Song "What A Beautiful Noise" von Neil Diamond - als kleines Wortspiel. Die Stadt am Niederrhein hat rund 150.000 Einwohner und liegt auf der gegenüberliegenden Rheinseite von Düsseldorf. Martha Schorn zeigt unter anderem Eindrücke vom Neusser Bürger-Schützenfest – mehr als 7.500 Schützen marschieren dort mit. Der Schützenkönig wird jedes Jahr durch das traditionelle Vogelschießen neu bestimmt. Außerdem nimmt Martha Schorn uns mit ins "Romaneum": Auf einer Fläche von 350 Quadratmetern werden dort Reste von Bauten aus der Zeit der Römer in Germanien gezeigt.
Deine Meinung
Würdest Du gerne in Neuss leben?
Kommentiere Deine Meinung, um das Ergebnis zu sehen:
Deine Meinung wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Deine Meinung wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrate uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

ja
Lichtenberg Renate
am 8. März 2019 um 21:30 Uhr

Bin in Neuss gross geworden.Wohne jetzt Neuss Holzheim.

Monika Schmidt
am 5. Februar 2018 um 18:16 Uhr

Da schlägt mein "Neusser Herz" aber höher. Ein wunderbarer Film, liebevoll zusammengestellt. Immer wieder Sequenzen mit weißen Schützenhandschuhen, die Erwartungen hegen, nämlich die Freude auf's Schützenfest. Alle schönen Neusser Ecken sind dabei und sogar mein Elternhaus. Herrlichen Dank liebe Martha Schorn.

Hildegard Denstorf
am 16. Januar 2018 um 17:05 Uhr

Ein ganz wunderbarer, stimmungsvoller Film, der meine Heimatstadt Neuss so zeigt, wie ich sie seit unserem Wegzug 1975 immer noch in (guter) Erinnerung habe. Und wie sie sich mir auch immer wieder zeigt, wenn wir gelegentlich mal wieder zu Besuch sind. Toll gemacht!

Yvonne
am 31. Dezember 2015 um 01:02 Uhr

Toll gemacht!
Und das Beste kam zum Schluß! &#x1f609;

Uli T. Radermacher
am 22. Dezember 2015 um 18:39 Uhr

Sehr gut gemachter Videoclip
Daumenhoch
Sehenswert

Nils Walter
am 13. November 2015 um 12:02 Uhr

Ein ganz toller Film. Nach dem man ihn gesehen hat, verspürt man sofort Lust, in die "Stadt" zu gehen und alles selbst zu Erkunden. Der Film macht "Bock" auf Neuss.

Ursula Janßen
am 9. November 2015 um 14:03 Uhr

Der Film ist für mich ein Stück Erinnerung.
Neuss ist meine Heimatstadt, die ich immer wieder gerne besuche.
Martha Schorn hat einen wunderbaren Film gedreht, über den ich mich sehr gefreut habe. Da werden Kindheitserinnerungen wach.