NRWision
12.10.2017 - 10 Min.

canalegrande: "KMPFSPRT", Punkband bei Bochum Total 2017

Beitrag der "Ruhrporter", Servicestelle Bürgerfunk Bochum

  • Interview
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/canalegrande-kmpfsprt-punkband-bei-bochum-total-2017-171012/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Gegründet hat sich die Punkband "KMPFSPRT" 2010 um Spaß zu haben und die Welt zu sehen. Da Nationalisten weltweit immer mehr Zuspruch bekommen, ist die Band auch immer politischer geworden: "Wir wollen eine offene Welt, ohne Grenzen, wo alle Menschen miteinander cool sind", meint der Gitarrist David Schumann. Diese Botschaft transportiert beispielsweise der Song "Antithese". Ein Song, der an "Schrei nach Liebe" von der Band "Die Ärzte" anknüpft. "KMPFSPRT" spricht mit den 'Ruhrportern' Marc Goldbach und Cyrill Heinen nicht nur über Politik, sondern auch über einen Auftritt mit den Punk-Urgesteinen "Die Kassierer". Außerdem geht es um ihre Vorstellungen eines nicht konservativen Lebens und das kommende Album. Dieser Beitrag ist mit Unterstützung von Frank Hartung entstanden, Leiter der Servicestelle Bürgerfunk Bochum.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.