NRWision
03.02.2021 - 96 Min.

BUMSMUKKE: Musik für den One-Night-Stand

Musiksendung von "Radio Q", dem Campusradio für Münster und Steinfurt

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/bumsmukke-musik-fuer-den-one-night-stand-210203/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Gibt es die perfekte Musik für den One-Night-Stand? Dieser Frage geht das Moderations-Trio der Musiksendung "BUMSMUKKE" nach. Mel Kinkel hat sich den Song "Knights of Cydonia" von der Band "Muse" ausgesucht. Carlotta Rölleke findet, das Lied von "Muse" passt nicht zum One-Night-Stand. Stattdessen wartet sie mit dem Song "Tearing Me Up" von Bob Moses auf. Dieser Track nimmt das Club-Gefühl mit ins heimische Schlafzimmer, findet sie. Yunus Gündüz legt "Peach Fuzz" von "Tyler the Creator" auf. Mel und Carlotta finden, dieser Song passt textlich am besten zum Prinzip One-Night-Stand. In dieser Episode von "BUMSMUKKE" werden noch weitere Songs vorgestellt, mir denen man beim One-Night-Stand punkten kann. Außerdem geht es um gute und schlechte Anmachsprüche.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.