NRWision
02.06.2016 - 23 Min.

BiTSXclusive: Fotograf Julian Amann, Studieren in Südafrika

Magazin der TV-Lehrredaktion an der BiTS Iserlohn

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/bitsxclusive-fotograf-julian-amann-studieren-in-suedafrika-160602/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Julian Amann ist ein gefragter Jungfotograf. Die Locations für seine Shootings findet er ganz spontan. Er legt sich nicht gerne vorher fest. Wichtig ist für Julian vor allem ein ausdrucksstarkes Gesicht, denn er arbeitet viel im Portraitbereich. Coole Locations hat auch Roman Köck gesehen. Er ist für ein Auslandssemester nach Südafrika gegangen. Im Gespräch mit "BiTSXclusive"-Reporter Tim Turk spricht Roman über Uni-Standards, das Studentenleben und eine Jeep-Tour - Begegnungen mit Elefanten und Löwen inklusive. Unaufmerksam sind viele Studierende, wenn sie während der Vorlesung auf ihre Smartphones schauen. Prof. Peter Vieregge berichtet vom Störfaktor Handy. Außerdem gibt es einen Besuch beim "Iserlohner U15 Hallenmasters" und einen Trip zum "Kata Spezial 2016" nach Tauberbischofsheim.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.