NRWision
17.06.2020 - 15 Min.

Bielefeld zeigt Flagge - Grußbotschaften zu CSD 2020

Bericht von Oliver W. Schulte aus Bielefeld

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/bielefeld-zeigt-flagge-grussbotschaften-zu-csd-2020-200617/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Pit Clausen lädt zum CSD 2020 in Bielefeld 2020 ein. Der Oberbürgermeister sagt, dass seine Stadt für alle Menschen offen sei. Beim "Christopher Street Day" könne man seine Sexualität offen feiern. Weitere Grußworte kommen vom Verein "BIE Queer e.V.". Die Mitglieder Bert-Ulf und Nele sprechen über den "CSD Bielefeld 2020". Viele Aktionen und Partys fallen wegen des Coronavirus aus. 500 Regenbogenflaggen schmücken stattdessen Häuser in Bielefeld. Beim CSD-Fachtag "Unversorgt" geht es um die psychosoziale und gesundheitliche Versorgung von LSBTIQ* in der Stadt. Der Fachtag findet Mitte Juni 2020 in der VHS Bielefeld statt. Anastasia Biefang und das "Herzenslust-Team" der "Aidshilfe Bielefeld" schicken weitere Grüße. Außerdem präsentieren "Marischka & Julischka (aus Ungarn)" ein Musikvideo zum Thema Syphilis.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.