NRWision
22.01.2011 - 13 Min.

Bettgeschichten: "Hundreds" beim Juicy Beats Festival

Talkformat vom Institut für Journalistik an der Technischen Universität Dortmund

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/bettgeschichten-hundreds-beim-juicy-beats-festival-110122/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Studenten der TU Dortmund holen sich auf dem "Juicy Beats"-Festival die Prominenz ins Bett: Diesmal legt sich Eva Milner von der Band "Hundreds" mit in die Federn. Als Elektropop-Duo startet sie mit ihrem Bruder Philipp in diesem Jahr auch auf den großen Bühnen durch. Im Bett erzählt sie, wie das so ist mit dem Berühmtsein.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.