NRWision
09.06.2020 - 3 Min.

BergTV: "Das Wunder von Taipeh" – Dokumentarfilm

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

  • Bericht
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/bergtv-das-wunder-von-taipeh-dokumentarfilm-200609/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

In der Doku "Das Wunder von Taipeh" geht es um den ersten WM-Sieg einer deutschen Frauenfußball-Mannschaft. 1981 siegten die Spielerinnen der SSG 09 Bergisch Gladbach in Taiwan. Regisseur David Seidler spricht in "BergTV" über den Film. Im Interview erklärt er, wie das Projekt zustande kam: Wolfgang Bosbach und der 1. FC Köln gaben den Anstoß für den Dokumentarfilm. In "Das Wunder von Taipeh" kommen auch ehemalige Spielerinnen sowie Trainerin Anne Trabant-Haarbach zu Wort. Sie reden über Hürden, mit denen Fußballerinnen damals zu kämpfen hatten.
Deine Meinung
Verfolgst Du Frauenfußball?
Kommentiere Deine Meinung, um das Ergebnis zu sehen:
Deine Meinung wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Deine Meinung wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrate uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

ja
Franz
am 2. August 2020 um 11:33 Uhr

Frauen spielen echten Fußball und nicht Rasenschach